Können Standardtänzer Tattoos haben?

Können Standardtänzer Tattoos haben?

Wenn Sie an Standardtänzer denken, kommen Ihnen als letztes Tätowierungen in den Sinn. Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Standardtänzer Tätowierungen haben? Die Tradition missbilligt dies, aber viele tun es trotzdem.

Tattoos sind eine Kunst- und Ausdrucksform, die Ihnen hilft, Ihren ganz persönlichen Stil im Leben zu finden. Es kann auf jeden Teil des Körpers aufgetragen werden, solange es ihre Fähigkeit zu tanzen oder zu konkurrieren nicht beeinträchtigt.

In diesem Artikel werden wir dieses Thema erörtern und einige Fragen zu Ballroom-Tattoos beantworten.

Hinweis: Wir hoffen, dass Ihnen unsere Artikel gefallen! Nur damit Sie es wissen, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden; wir wissen das sehr zu schätzen!

Ist es für Standardtänzer in Ordnung, Tätowierungen zu haben?

Während die Traditionen des Gesellschaftstanzes Tattoos verpönen, haben viele immer noch eines oder mehrere. Ich habe viele konkurrierende Standardtänzer mit Tattoos gesehen, und die Richter scheinen nichts dagegen zu haben.

Viele Standardtänzer lassen sich Tattoos stechen, weil es eine Form des Selbstausdrucks durch die Kunst ist, und solange Sie damit einverstanden sind, damit anzugeben, sollte es kein Problem mit den Richtern sein.

Einige Juroren, insbesondere diejenigen, die seit langem im Gesellschaftstanz tätig sind, haben vielleicht etwas konservativere Ansichten über Tätowierungen. 

Allerdings lassen sich immer mehr Menschen tätowieren, so dass es allgemein gesellschaftsfähiger wird.

Also, ja, wenn Sie sich für Gesellschaftstanz interessieren und sich fragen, ob Sie Tätowierungen haben können oder nicht, lautet die Antwort ja!

Warum Tätowierungen im Gesellschaftstanz kein großes Thema mehr sind.

1. Ihre Wettbewerbsfähigkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Ob Sie ein Tattoo haben oder nicht, hat keinen Einfluss auf Ihre Tanz- oder Wettkampffähigkeit. Es sollte keine Rolle spielen, ob Sie Tätowierungen haben, aber es ist wichtig sicherzustellen, dass sie Ihre Leistung nicht beeinträchtigen.

Wenn Sie sich über diesen Aspekt des Wettbewerbs Sorgen machen, gibt es Möglichkeiten, sie zu verbergen, wie das Tragen langer Ärmel während der Auftritte und sogar ein Tattoo-Cover-Up-Spray.

2. Tänzer werden nicht für ihre Tätowierungen beurteilt.

Die meisten Tänzer beurteilen andere Tänzer nicht danach, ob sie Tattoos haben oder nicht.

Einige finden es vielleicht attraktiver, jemanden mit einem Tattoo zu sehen, aber die meisten Juroren sind härter in Bezug auf Ihre Tanzbewegungen als darauf, wie Sie von außen aussehen.

3. Tattoos geben Tänzern mehr Selbstvertrauen!

Tattoos können dir einen schönen Selbstausdruck geben und helfen, dein Ego zu stärken, wenn es darum geht, vor Publikum zu tanzen.

Es ist großartig, wenn du dich aus diesen Gründen niedergeschlagen fühlst, aber lass es einfach nicht zwischen deinen Tanzfähigkeiten und der Meinung der Jury über dich stehen.

4. Ist es einfach, Tattoos zu überdecken?

Manche Standardtänzer bedecken Sie ihre Tattoos mit langen Ärmeln oder einem speziellen Tattoo-Cover-up-Spray, um sicherzustellen, dass sie ihre Gewinnchancen nicht beeinträchtigen.

Während es für einige Tänzer einfach sein mag, finden andere den Prozess schwierig, besonders wenn Sie versuchen, es unabhängig ohne die Hilfe eines Experten zu tun.

Es kann eine Weile dauern, bis Sie das Abdecken von Tätowierungen beherrschen, und Sie sollten in Betracht ziehen, den Weg zum Aufsprühen zu gehen.

Wie verdecke ich Tattoos für einen Gesellschaftstanzwettbewerb?

Manchmal haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Ihre Tätowierungen ein Problem darstellen und die Richter sie möglicherweise bemerken.

Dies gilt insbesondere, wenn Sie Tätowierungen an Händen oder Hals haben, da dies sichtbar ist, wenn Sie tanzen und über den Boden schwingen.

Sie können sie auf verschiedene Arten abdecken:

Verwenden Sie Make-up

Sie können einen Maskenbildner beauftragen, der Ihnen hilft, Ihre Tätowierungen abzudecken. Sie sollten in der Lage sein, Maskenbildner zu finden, die sich auf das Abdecken von Tätowierungen spezialisiert haben, wenn Sie online nach ihnen suchen oder sich in anderen Tanzstudios erkundigen, wen sie empfehlen.

Es gibt auch Tutorials auf YouTube, die Ihnen bei diesem Vorgang helfen können, aber es kann einige Zeit dauern, bis Sie es ohne Hilfe erfolgreich selbst durchführen können.

Bekleidung

Du kannst auch Kleidung tragen, die deine Tattoos verdeckt, wie lange Ärmel, Handschuhe und sogar Schals für diejenigen mit Nackentattoos.

Diese Artikel sind vielleicht nicht die modischsten, aber es lohnt sich, sie zu prüfen, wenn Sie der Meinung sind, dass dies ein wichtiger Aspekt des Tanzens oder der Teilnahme an Ballsaalwettbewerben ist.

Spray zum Abdecken von Tätowierungen

Wenn du wirklich nicht daran interessiert bist, deine Tattoos mit Make-up oder Kleidung zu verstecken, dann ziehe in Betracht, dir etwas Tattoo-Cover-up-Spray zu besorgen.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, sichtbare Tattoos zu verstecken, ohne etwas anderes darüber tragen zu müssen, und es ist für die meisten Menschen auch sehr einfach, sich selbst zu Hause anzubringen.

Können Standardtänzer Piercings haben?

Am konservativsten Gesellschaftstanzstudios lassen Gesellschaftstänzer nicht zu Piercings zu haben, da dies das Publikum ablenken kann. 

Es ist jedoch immer noch in Ordnung, sie zu haben, und ich habe eine Menge davon gesehen Standardtänzer mit Piercings, und sie sehen immer noch gut aus.

Genau wie Tätowierungen haben Körperpiercings keinen Einfluss darauf, wie gut du tanzt.

Solange Ihre Piercings keinen anderen Aspekt des Gesellschaftstanzes beeinträchtigen, sollte es keine Rolle spielen, ob Sie sie haben oder nicht.

Der allgemeine Konsens ist, dass Sie gut zurechtkommen sollten, solange Ihre Körperpiercings nicht übermäßig sind und vom Tanz ablenken.

Sie müssen sie nicht mit Ihrer Kleidung oder Ihrem Make-up verstecken, wenn Sie sie sichtbar halten möchten.

Was denken Gesellschaftstanzrichter über Tätowierungen?

Viele dieser Entscheidungen liegen im Ermessen des Richters, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie gegen jemanden voreingenommen sind, der ein Tattoo hat, da dies für die Beurteilung, wie gut Sie tanzen können, nicht relevant ist.

Sie werden sich mehr um deine Tanzbewegungen kümmern als darum, wie du von außen aussiehst.

Abschließende Überlegungen

Es ist in Ordnung, Tätowierungen zu haben, aber Sie sollten trotzdem klug damit umgehen. Lassen Sie sich nicht durch Ihre Tätowierungen davon abhalten, ein besserer Tänzer zu werden oder sich mit anderen Standardtänzern zu messen, da dies Ihre Platzierung bei Wettbewerben und Vorsprechen beeinflussen kann.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dazu beigetragen, Ihre Fragen zu beantworten, ob Sie sich tätowieren lassen können, wenn Sie tanzen möchten.

Sie können auch mögen!

Bestseller Nr. 1
RoseMoli Damen Latein Tanzschuhe Satin Professioneller Ballsaal Salsa Übung...
1,508 Bewertungen
RoseMoli Damen Latein Tanzschuhe Satin Professioneller Ballsaal Salsa…
  • Design: Elegantes und großzügiges Design im klassischen Stil. Verstellbare, überkreuzte Knöchelriemen passen zu glänzenden…
  • Material: Obermaterial aus hochwertigem Satin, weich und seidig. Hochelastische Latex-Zwischensohle, hochwertige Einlegesohle, weiche atmungsaktive…
Bestseller Nr. 2
Capezio Damen Jr. Footlight Character Schuh, Schwarz, 9 W US
5,193 Bewertungen
Capezio Damen Jr. Footlight Character Schuh, Schwarz, 9 W US
  • Obermaterial aus weichem PU-Leder, geriffelte Ledersohle und feuchtigkeitsabsorbierendes Mikrofaserfutter mit schaumgepolstertem Fußbett.
  • Lederschnalle, Achilles-Kerbe für mehr Komfort, glatte Oberkante mit gefalteten Kanten und leicht gepolsterter Kragen.
Bestseller Nr. 3
TTdancewear Damen Strass Ballroom Latin Salsa Performance Tanzschuhe (7.5,...
1,660 Bewertungen
TTdancewear Damen Strass Ballroom Latin Salsa Performance Tanzschuhe (7.5,…
  • Wildledersohle für Gesellschaftstanz
  • Absätze: 2.5-Zoll-Absätze oder 3-Zoll-Absätze

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Teile die Liebe!

Weiterlesen…

Nach oben scrollen