Die Geschichte des Gesellschaftstanzes und seine Ursprünge

Geschichte des Gesellschaftstanzes: Veränderungen in der Welt des Tanzes

Viele Menschen kennen die Geschichte des Gesellschaftstanzes nicht. Der Gesellschaftstanz ist Jahrhunderte alt und hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. In diesem Blogpost werden wir die Geschichte des Gesellschaftstanzes untersuchen und wie er sich im Laufe der Jahre verändert hat.

Wir werden auch einige der populären Gesellschaftstanzstile besprechen, die heute beliebt sind. Wenn Sie die Geschichte des Gesellschaftstanzes verstehen, können Sie diese Kunstform und ihre vielen Formen besser einschätzen. Also lasst uns anfangen!

Hinweis: Wir hoffen, dass Ihnen unsere Artikel gefallen! Nur damit Sie es wissen, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links nutzen, wir wissen das sehr zu schätzen!

Ursprung und Geschichte des Gesellschaftstanzes

Werfen wir nun einen kurzen Blick auf einige der bemerkenswerten Ereignisse in der Welt von Gesellschaftstanz.

Zeitachse des Gesellschaftstanzes: Frühe Neuzeit

Volkstänze der europäischen Bauernschaft beeinflussten wahrscheinlich die früheste Form des Gesellschaftstanzes.

Diese frühen Tänze waren einfach, wurden aber allmählich komplexer, als sie sich in ganz Europa verbreiteten und sich zu eigenständigen regionalen Stilen entwickelten.

Zum Beispiel entstand das Menuett um 1600 in Frankreich, während die Polka um 1830 aus Böhmen stammt.

Jehan Tabourot konnte die frühesten Formen des Gesellschaftstanzes in seinem Buch mit dem Titel dokumentieren, Orchestr.

Das war weit zurück im Jahr 1588 und es ging um das Studium des Gesellschaftstanzes während der französischen Renaissance.

Einige der erwähnten Tänze sind Pavane, der lebhaftere Branle, der feierliche Basse-Tanz und Shakespeares Favorit, die Galliarde.

In den 1650er Jahren kam eine neue Tanzform ans Licht, die Menuett genannt wurde.

Das war eigentlich ein Tanz der Bauern; Es gewann jedoch an Popularität und wurde von König Ludwig XIV. In der Öffentlichkeit getanzt.

Daher wurde er für die Adligen akzeptabel und wurde wiederum zum beliebtesten Tanz des 18. Jahrhunderts.

Im 16. Jahrhundert gründete König Ludwig XIV. die Academie Royale de Musique et de Danse.

Dies ist das erste Mal, dass der Tanz so reguliert wurde, dass er mindestens fünf Positionen für die Füße hat.

Dies war auch die Zeit, in der Ballett u Ballsaal wurden unterschieden, da Ballett darauf konzentriert war, auf der Bühne aufgeführt zu werden.

Zeitachse des Gesellschaftstanzes: 19th Jahrhundert

Top Standardtänzer
Die 4 besten Salsa-Tanzstudios in Orlando, Florida

1812 gewann der Walzer in England an Popularität.

Carl Maria von Weber schrieben das Buch Invitation to Dance, und so wurde der Walzer in das adaptiert, was sie als die Sphäre der absoluten Musik bezeichnen.

Wie bereits erwähnt, gefiel es aufgrund der Nähe der Muster zunächst nicht allen, aber sie kamen schließlich darüber hinweg.

Von nun an gingen andere Tanzstile aus dem Walzer hervor, der viele dekorative Schritte beinhaltete.

Zeitachse des Gesellschaftstanzes: Frühes 20. Jahrhundert

Wie man Gesellschaftstanz-Walzer-Funktion
Die besten professionellen Standardtanzschuhe: Leitfaden für Anfänger

Wie Sie vielleicht bemerken, Trends und Tänze ändern sich basierend auf Musik.

Von 1910 bis 1930 dreht sich also alles um Jazz.

Dies ist die Zeit, in der viele Menschen das Andersartige erfunden haben Arten von Tänzen; einige haben sogar eine eigenständige Choreografie.

Leute wie Irene und Vernon Castle, Victor Silvester und Josephine Bradley waren diejenigen, die diese Tänze analysierten und sie in Kategorien kodifizierten, um bestimmten Standards zu entsprechen.

Was ist Gesellschaftstanz

Lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, was Ballsaal Tanz bedeutet.

Es hat eigentlich viele Definitionen, aber kurz gesagt, es ist a Art des Tanzes das geschieht mit einem Partner für Freizeitzwecke.

Aber wir alle wissen, dass dies nicht mehr richtig ist, weil Gesellschaftstanz jetzt dazugehört wettbewerbsorientierter Tanzsport.

Aufgrund der sich ändernden Zeiten schränkte es seinen Geltungsbereich nur ein fünf internationale Standard- und Latin-Style-Tänze.

Wir werden diese beiden Stile später besprechen.

Das heißt, Gesellschaftstanz wurde von der Wortwurzel ball abgeleitet, die im Lateinischen „ballare“ bedeutet und „tanzen“ bedeutet.

In der Vergangenheit, wie wir es in unzähligen Filmen gesehen haben, wurde es als eine gemacht Gesellschaftstanz für die reichen Leute, wenn sie Präsentationsbälle werfen.

Heute ist er wie jeder andere Tanz weit verbreitet, aber der Stil und die Techniken bleiben seinen Wurzeln treu.

Gesellschaftstanzarten: Die zwei Stile

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es zwei anerkannte Gesellschaftstanzstile.

Der erste ist der internationale Standardstil und der andere ist der Tänze im lateinamerikanischen Stil.

Lassen Sie uns jeden Stil kurz besprechen.

1. Internationaler Standardstil

Dieser hat fünf Tänze darunter, und das sind die folgenden:

a. Walzer

Dieser ist eine Kombination aus Schritt, Rutsche und hat eine Zählung von drei Vierteln pro Schritt.

Es beinhaltet auch viele Drehungen und die Paare haben einen engen Rahmen, der früher als skandalös angesehen wurde, aber im 19. Jahrhundert zur Norm wurde.

b. Tango

Ein geschlossener Rahmen ist der Name des Spiels für diesen Tanz.

Es besteht aus vielen unregelmäßigen Zählungen, heftigen Bewegungen und individuellem Freestyle.

c. Foxtrott

Das ist normalerweise zu Musik getanzt, die einen Swing hat Stil.

Es ist eines der einfachsten Tänze, da es Seitenschritte enthält und Gehschritte.

d. Schneller Schritt

Viele Leute denken, dass es ein Marsch sein sollte, der zu etwas ganz Rhythmischem wurde.

In der Vergangenheit wurde dieser Tanz auf Bällen verwendet, auf denen Helden, Präsidenten, Gouverneure usw. gefeiert wurden.

e. Wiener Walzer

Dies ist eigentlich die älteste Form des Walzers.

Es wird angenommen, dass es aus dem Volkstanz in Frankreich stammt.

Genau wie der normale Walzer besteht er aus vielen Drehungen.

2. Tänze im lateinamerikanischen Stil

Standardtanzschuhe für Damen
Die besten Tanzschuhe für Plattfüße: Anfängerleitfaden

Dies hat auch fünf Tänze darunter, und sie sind:

a. Pasodobel

Dies ist eine interessante Art von tanzen das einen Stierkampf imitiert.

Er stammte aus Spanien und galt als Militärmarsch.

b. Cha-cha

Es hat kubanischen Ursprung und ist einzigartig, da die Fußkombinationen nicht immer genau sind.

Es ist eine Mischung aus Drehen und schnellem Gehen.

c. Rumba

Dies ist eine Kombination aus Afrokubanische und amerikanische Tanzstile.

Manche bezeichnen diese Art von Tanz als Tanz der Liebenden oder Tanz des Zorns.

Es besteht aus vielen großen und kühnen Bewegungen.

d. Samba

Dieser Tanzstil stammt aus Brasilien.

Es kombiniert steife und rhythmische Bewegungen, die zu fast jeder Art von Musik getanzt werden können.

e. Jive

Diese hat afroamerikanische Einflüsse und besteht aus sehr lebhaften und rhythmischen Bewegungen.

Mit diesem können Sie schreiten und sich drehen, während Sie schwingen.

College-Ballsaal

Ist der Swing Gesellschaftstanz?
Die besten Standardtanzschuhe: Leitfaden für Anfänger

Es gibt einen Teil der Ballsaalwelt, der College-Studenten gewidmet ist.

Diese Kapitel sind in der Regel Vereine oder Mannschaften, die ein Interesse daran haben Gesellschaftstanz.

Teams veranstalten Spendenaktionen, gesellschaftliche Veranstaltungen und Gesellschaftstanzunterricht.

Gesellschaftstanzteams haben das Ziel, Spaß zu haben und gut tanzen zu lernen.

Es liegt ein starker Fokus darauf, einen kompatiblen Tanzpartner zu finden und sich mit Teamkollegen zu verbinden.

Elemente des Gesellschaftstanzwettbewerbs

Im wettbewerbsorientierten Ballsaal werden die Tänzer nach verschiedenen Kriterien wie Haltung, Griff oder Rahmen, Körperhaltung, Musikalität und Ausdruck, Timing, Körperausrichtung und -form, Bodenkunst, Fuß- und Beinbewegung und Präsentation beurteilt.

Die Beurteilung in einem leistungsorientierten Sport ist zwangsläufig subjektiver Natur, und Kontroversen und Beschwerden von Wettbewerbern über die Beurteilung von Platzierungen sind nicht ungewöhnlich.

FAQs

Was ist die älteste Form des Gesellschaftstanzes?

Die älteste Form des Gesellschaftstanzes ist der Walzer. Es entstand in den 1700er Jahren in Österreich.

Wie hat sich Gesellschaftstanz entwickelt?

Der Gesellschaftstanz hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und ist komplexer und technischer geworden.

Tänzer verwenden jetzt fortgeschrittenere Schritte und Bewegungen, um einen fließenderen und anmutigeren Tanz zu schaffen. Darüber hinaus hat der Gesellschaftstanz an Popularität gewonnen, was zur Entwicklung neuer Stile und Formen des Tanzes geführt hat.

Was ist der Gesellschaftstanz, der 1910 entwickelt wurde?

Der 1910 entwickelte Gesellschaftstanz ist der Foxtrott. Es wurde von Harry Fox, einem amerikanischen Vaudeville-Tänzer und Choreografen, kreiert.

Der Foxtrott ist ein langsamer Tanz, der sowohl Vorwärts- als auch Rückwärtsschritte beinhaltet.

Fazit

Die Geschichte des Gesellschaftstanzes ist umfangreich, aber einige, die sich für das Handwerk begeistern, können jede Veränderung in seiner Geschichte wirklich zu schätzen wissen.

Wenn man darüber nachdenkt, unterscheiden sich die Tänze heutzutage so sehr von den Gesellschaftstänzen in der Vergangenheit.

Man kommt nicht umhin, sich zu fragen, ob unsere gegenwärtigen Tänze nur alte Tänze sind, die sich zu etwas Neuem entwickelt haben.

Da es viel zu berichten gibt, werden wir nur über bestimmte Verschiebungen in der Geschichte sprechen, die den Lauf der Geschichte verändert haben Gesellschaftstanz wie wir wissen.

Es gibt noch viel über die Geschichte zu diskutieren Gesellschaftstanz, aber die, die wir erwähnt haben, sind die wichtigsten Veränderungen.

Wenn Sie wirklich mehr lernen möchten, folgen Sie einfach der Art der Musik in diesem Jahr, da es in den meisten Fällen allein aufgrund dieser Musik eine signifikante Änderung des Tanzstils und der Tanzform gibt.

Wahrlich, seine Geschichte ist so interessant wie die Tänze selbst.

Bestseller Nr. 1
RoseMoli Damen Latein Tanzschuhe Satin Professioneller Ballsaal Salsa Übung...
1,508 Bewertungen
RoseMoli Damen Latein Tanzschuhe Satin Professioneller Ballsaal Salsa…
  • Design: Elegantes und großzügiges Design im klassischen Stil. Verstellbare, überkreuzte Knöchelriemen passen zu glänzenden…
  • Material: Obermaterial aus hochwertigem Satin, weich und seidig. Hochelastische Latex-Zwischensohle, hochwertige Einlegesohle, weiche atmungsaktive…
Bestseller Nr. 2
Capezio Damen Jr. Footlight Character Schuh, Schwarz, 9 W US
5,193 Bewertungen
Capezio Damen Jr. Footlight Character Schuh, Schwarz, 9 W US
  • Obermaterial aus weichem PU-Leder, geriffelte Ledersohle und feuchtigkeitsabsorbierendes Mikrofaserfutter mit schaumgepolstertem Fußbett.
  • Lederschnalle, Achilles-Kerbe für mehr Komfort, glatte Oberkante mit gefalteten Kanten und leicht gepolsterter Kragen.
Bestseller Nr. 3
TTdancewear Damen Strass Ballroom Latin Salsa Performance Tanzschuhe (7.5,...
1,660 Bewertungen
TTdancewear Damen Strass Ballroom Latin Salsa Performance Tanzschuhe (7.5,…
  • Wildledersohle für Gesellschaftstanz
  • Absätze: 2.5-Zoll-Absätze oder 3-Zoll-Absätze

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Teile die Liebe!

References:

  1. Gesellschaftstanz Aus Wikipedia
  2. Arten von Gesellschaftstanz

4 Gedanken zu „Die Geschichte des Gesellschaftstanzes und seine Ursprünge“

  1. Babsi Wagner

    Ich dachte immer, Gesellschaftstanz sei etwas Wunderbares, und ich muss sagen, ich bin immer beeindruckt und fasziniert von Paaren, die es auf Hochzeiten und in Tanzlokalen tun. Die meisten Paare drehen sich in einem langsamen Kreis und gehen auf die langweiligste Weise von einer Seite zur anderen, und ich verstehe einfach nicht, warum eine so schöne Kunst irgendwie auf der Strecke blieb. Ich wollte schon immer einen Gesellschaftstanzkurs besuchen, aber mein Schatz war nie daran interessiert. Leute! LOL! Danke für den tollen Artikel. Vielleicht muss ich es ohne ihn machen.

    1. Hallo Basi! Danke für deinen Kommentar, hoffentlich kannst du bald anfangen zu tanzen! 🙂

  2. Sujandar Mahesan

    Ich habe wirklich kein persönliches Interesse an Ballroom Damcing, aber wie jeder wollte ich zumindest wissen, was es ist und wie es entstanden ist. Dieser Artikel war wirklich interessant für mich zu lesen, weil er alles enthielt, was ich über Gesellschaftstanz und seine Geschichte wissen musste. 

    Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel geteilt haben.

    1. Hey Sujandar!… Danke für deinen Besuch und dein Feedback!

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Nach oben scrollen