Wie man Standard-Tango Schritt für Schritt tanzt

Wie man Tango im Ballsaal tanzt

Ballsaal-Tango ähnelt zwar dem traditionellen argentinischen Tango, hat aber einige spezifische Schritte und Techniken, die einzigartig sind.

Wenn Ballsaal-Tango neu für Sie ist oder Sie einfach nur Ihre Technik auffrischen möchten, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie!

Darin behandeln wir die Grundlagen der Tangotanzschritte im Ballsaal und wie man sie richtig ausführt. Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie im Handumdrehen wie ein Profi tanzen!

Hinweis: Wir hoffen, dass Ihnen unsere Artikel gefallen! Nur damit Sie es wissen, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden; wir wissen das sehr zu schätzen!

Wie man Standard-Tango Schritt für Schritt tanzt

1. Holen Sie sich Ihre Tanzschuhe: 

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Das erste, was Sie tun müssen, ist, sich ein gutes Paar Tanzschuhe zu besorgen. 

Sie möchten keine Turnschuhe oder etwas anderes tragen, das nicht zum Tanzen gedacht ist. 

Es gibt viele großartige Orte im Internet, an denen Sie hochwertige Tanzschuhe zu einem erschwinglichen Preis finden können. 

Sobald Sie Ihre Schuhe haben, ist es Zeit, mit Schritt zwei fortzufahren!

2. Finde einen Tanzpartner: 

Der nächste Schritt ist, jemanden zu finden, der bereit ist, dein Tanzpartner zu sein. 

Wenn Sie niemanden im Sinn haben, fragen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, ob er daran interessiert wäre, mit Ihnen Tango im Ballsaal zu lernen. 

Sobald Sie jemanden gefunden haben, der ebenfalls am Lernen interessiert ist, ist es an der Zeit, mit dem nächsten Schritt fortzufahren!

3. Lernen Sie die Grundschritte des Standardtangos: 

Bevor Sie mit dem Erlernen der eigentlichen Schritte des Standardtangos beginnen, müssen Sie und Ihr Partner die Grundpositionen und die Beinarbeit des Tanzes kennen. 

Sobald Sie die Grundlagen gut verstanden haben, können Sie damit beginnen, die eigentlichen Schritte des Standardtangos zu lernen.

4. Üben Sie die grundlegenden Schritte, bis Sie sie im Griff haben: 

Sie und Ihr Partner müssen sie üben, bis Sie sie perfekt beherrschen. 

Das bedeutet, regelmäßig zusammen zu tanzen und so viel wie möglich zu üben. Je mehr Sie üben, desto besser werden Sie beim Tanzen des Standardtangos!

5. Verleihen Sie Ihrem Tanz etwas Styling und Flair: 

Sobald Sie sich mit den Grundschritten des Standardtangos vertraut gemacht haben, ist es an der Zeit, Ihrem Tanz Ihren eigenen Stil und Ihr eigenes Flair zu verleihen. 

So macht Ballsaal-Tango so viel Spaß – es gibt keine Regeln, was gut aussieht und was nicht. 

Lassen Sie einfach Ihrer Kreativität freien Lauf und machen Sie alles, was sich natürlich anfühlt! Es sei denn, Sie konkurrieren, dann ist das eine andere Geschichte.

6. Nehmen Sie Unterricht bei einem professionellen Tanzlehrer: 

Wenn Sie Ihre Ballsaal-Tango-Fähigkeiten wirklich auf die nächste Stufe heben möchten, empfehlen wir Ihnen, Unterricht bei einem professionellen Tanzlehrer zu nehmen. 

Sie können Ihnen alle möglichen fortgeschrittenen Schritte beibringen und Ihnen helfen, Ihre Technik zu perfektionieren.

7. Üben, üben, üben!: 

Der wichtigste Tipp überhaupt, wenn es darum geht, den Standardtango zu lernen, ist einfach, so viel wie möglich zu üben! 

Je mehr Zeit Sie mit dem Üben verbringen, desto besser werden Sie bei diesem wunderschönen Tanz. 

Also zieh deine Tanzschuhe an und geh raus – viel Spaß beim Tanzen!

Eigenschaften des Tangos

Gesellschaftstanzlehrer-Zertifizierung für Anfänger (1)

Der Tango hat einen engen Halt mit niedrigem Schwerpunkt.

Der Mann wird seinen rechten Arm tiefer auf dem Rücken der Dame haben als bei anderen glatten Gesellschaftstänze, und es ist auch weiter hinten herum.

Sein linker Arm sollte in einem XNUMX-Grad-Winkel nahe an der Dame angewinkelt sein, und sie nimmt seine Hand.

Die linke Hand der Dame sollte hinter ihrem Rücken und unter dem rechten Oberarm des Mannes sein.

Der Tango hat eine Gehbewegung, hat aber eine schleichende oder schleichende Eigenschaft, mit verstohlenen, katzenartigen Schritten, die voller Dramatik und Zweck sind.

Die Bewegungen variieren von langsam und subtil bis scharf und schnell.

Der Head Snap ist ein weiteres Feature.

Der Tango teilt die Bewegung gegen den Uhrzeigersinn mit anderen Gesellschaftstänze, aber es ist dramatischer und definierter.

Grundlegende Tangoschritte

grundlegende Tangoschritte

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Tango beginnen, lernen Sie die Grundschritte.

Es besteht aus fünf Schritten, die zu acht Takten Musik ausgeführt werden.

Du folgst dem langsam-langsam-schnell-schnell-langsam-Rhythmus, bei dem jeder langsame Schritt zwei Takte dauert, während die schnellen Schritte einen Takt der Musik einnehmen.

Die Musik selbst ist im 4/4-Takt geschrieben, das Muster erstreckt sich also über zwei Sätze dieser Zeit.

Die Position ist geschlossen, und Sie werden näher stehen als in anderen Gesellschaftstänze.

Der Mann wird die rechte Hand der Dame mit seiner linken Hand halten und seine rechte Hand wird auf ihren Rücken am unteren Ende ihres Brustkorbs gelegt.

Die Dame wird ihre linke Hand auf die rechte Schulter des Mannes legen, und beide Partner werden ihre Knie gebeugt haben.

Die Schritte der Partner sollten sich spiegeln.

Der Mann wird diesem Muster folgen, wenn er sich vorwärts bewegt:

  • Linker Fuß nach vorne (langsam)
  • Rechter Fuß nach vorne, weiter als links (langsam)
  • Linker Fuß nach vorne, weiter als der rechte (schnell)
  • Rechter Fuß nach vorn und nach rechts (schnell)
  • Linkes Essen neben rechts (langsam)

Die Dame wird diese Schritte spiegeln und sich wie folgt rückwärts bewegen:

  • Rechter Fuß zurück (langsam)
  • Linker Fuß zurück, weiter als rechter (langsam)
  • Rechter Fuß zurück, weiter als links (schnell)
  • Linker Fuß zurück und nach links (schnell)
  • Rechter Fuß neben dem linken (langsam)

Die Schritte sollten verstohlen und katzenartig und sehr bestimmt sein.

Wenn Sie sich bewegen, treten Sie zuerst auf die Zehe und senken Ihre Ferse, während Sie Ihren Körper nach vorne über den Fuß bewegen.

Seitliche Schritte werden normalerweise auf dem Fußballen oder dem ganzen Fuß ausgeführt.

Du wirst im Tango nicht aufstehen und fallen; Ihr Körper sollte während der gesamten Bewegung auf derselben Höhe bleiben.

Beim Tango bewegst du dich allmählich gegen den Uhrzeigersinn im Kreis nach links.

Sie sollten Ihre Füße hochheben und sie in einer schnellen Stakkato-Aktion wieder absetzen. Deine Knie sind während des gesamten Tanzes gebeugt.

So tanzt man Standard-Tango: Andere Versionen

wie man Tango tanzt andere Versionen

Sobald Sie die grundlegenden Schritte beherrschen, gibt es Variationen, die Sie ausführen können.

Der 6-Count-Tango ist derselbe Tanz ohne Schluss.

Stattdessen gehst du weiter vorwärts.

Der 16-Count besteht aus zwei 6-Count-Mustern, gefolgt von einem 4-Count-Close.

Sie können viele verschiedene Variationen finden, die viel Spaß machen, wenn Sie die Grundschritte beherrschen.

Eine lustige Bewegung, die Sie früh lernen können, ist der hintere Corte.

Bei dieser Bewegung lehnt sich der Mann fast in einem Ausfallschritt nach hinten auf sein linkes Bein zurück; Die Dame wird sich an ihn lehnen und ihren Rücken über seinen Arm beugen.

Sie wird sich mit Kopf, Nacken und Schultern zurücklehnen, fast so, als würde sie eine Rückbeuge machen.

Die Promenade

der Promenaden-Tango

Der Mann und die Dame gehen für die Promenade in die gleiche Richtung.

Es gibt verschiedene Promenadenformen, aber die beliebteste ist die Linksschwenkung.

Der Mann und die Dame gehen zwei Schritte vorwärts, und am Ende des zweiten Schritts führt der Mann die Dame dazu, sich auf ihrem linken Fuß nach links zu drehen, wodurch sie in die geschlossene Position zurückkehrt.

Sie werden dann mit den grundlegenden Tangoschritten aus der geschlossenen Position fortfahren.

Sie nennen die Form eine „V“-Form, weil jeder Partner während der Promenade leicht in Form eines V zum anderen gedreht wird.

Sie sollten in die Richtung schauen, in die sie reisen.

Die Promenade mit Rechtskurve ist eine weitere Variante, bei der der Mann in der Nähe der Dame nach rechts abbiegt.

Dies ist eine allmählichere Wendung, und die Partner werden danach mit den grundlegenden Tangoschritten fortfahren.

Wie man Ballsaal-Tango tanzt Zusammenfassung

Der Tango ist ein dramatischer, feuriger Tanz, der vom argentinischen Tango abgeleitet ist.

Es verfügt über Kopfschnippen, scharfe Bewegungen und katzenartige Schritte im 4/4-Takt mit einem Marschrhythmus.

Tango stammt aus den Slums von Buenos Aires Ende des 19th zu sein.

Gauchos und Prostituierte genossen diesen leidenschaftlichen Tanz, und die High Society mied ihn.

Die Musik und der Tanz brachten jedoch Menschen zusammen und vereinten Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen.

Männer waren stolz darauf, versierte Tänzer zu werden, weil es an ihnen mangelte Frau, und die Frauen wollten mit den besten Tänzern tanzen.

In den 1900er Jahren gewann der Tango in Europa und insbesondere in Frankreich an Popularität.

Es wurde von 1910 bis 1911 in New York populär, und es wurden mehrere Tango-Tanzhallen eröffnet.

1921 spielte Rudolph Valentino den Tango in einem Stummfilm, der ein Hit wurde.

Der amerikanische Tango übernimmt die besten Teile der verschiedenen Tangostile, darunter argentinischer, französischer, Gaucho und internationaler.

Der Tango macht viel Spaß, und die Leute genießen ihn als dramatisches, feuriger Tanz.

Die grundlegenden Schritte sind nicht schwer zu erlernen, und Sie können Promenaden und andere lustige Bewegungen hinzufügen, wenn Sie Erfahrung sammeln.

Beginnen Sie damit, die Grundlagen zu beherrschen; es wird einfach sein, fortgeschrittenere Schritte hinzuzufügen.

Wir hoffen, dass dieser Blogbeitrag dazu beigetragen hat, Ihnen die Grundlagen des Ballsaal-Tango beizubringen!

Denken Sie daran, wie alles andere im Leben, Übung macht den Meister, also lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn die Dinge am Anfang nicht perfekt laufen – bleiben Sie dran, und schließlich werden Sie ein Profi! Danke fürs Lesen und fröhliches Tanzen!

Sie können auch mögen!

SaleBestseller Nr. 1
Sehr feiner Delphine Ballroom Salsa Latin Tango Waltz Tanzschuh für Damen, Flesh, 10 US
  • Für Frauen, die gut aussehen, sich wohlfühlen und ihr Bestes geben möchten. Sie werden die Art und Weise lieben, wie Very Fine Delphine Dance Shoes…
  • Von den exquisiten glitzernden Kristallen bis zu den Absätzen aus Memory-Schaum. Die Delphine wurde entwickelt, um Sie in eine…
SaleBestseller Nr. 2
Very Fine Damen Gabriella Ballroom Salsa Latin Tango Waltz Swing Tanzschuh, Braun…
  • Hochwertiges Wildleder an der Außensohle für die perfekte Traktion und Gleitfähigkeit. Hochwertige Lederdecksohle für…
  • Mit diesen klassischen 2.5-Zoll-Absätzen sehen Sie am besten aus. Tanzen Sie die Nacht durch mit diesen schönen und bequemen…
Bestseller Nr. 3
Very Fine Damen Alexandria Latin Salsa Tango Ballsaal Walzer Tanzschuh, Copper Tan,...
19 Bewertungen
Very Fine Damen Alexandria Latin Salsa Tango Ballsaal Walzer Tanzschuh, Copper Tan,…
  • Klassische Eleganz und Schönheit. Für Frauen, die gut aussehen, sich wohlfühlen und ihr Bestes geben möchten. Sie werden die Art und Weise lieben Sehr…
  • Von den exquisiten glitzernden Kristallen bis zu den Absätzen aus Memory-Schaum. Das Alexandria wurde entworfen, um Sie in eine…

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Nach oben scrollen