Was sind die 5 Standardtänze?

Wie tanzt man Gesellschaftstanz? Eine Einführung für Anfänger

Was sind die 5 Standardtänze? Was müssen Sie über Partnertänze wissen, bevor Sie anfangen, sie zu lernen?

Diese Fragen und mehr werden in diesem Beitrag beantwortet, also fangen wir an.

Hinweis: Wir hoffen, dass Ihnen unsere Artikel gefallen! Nur damit Sie es wissen, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden; wir wissen das sehr zu schätzen!

Was sind die 5 Standardtänze?

Der grundlegende Leitfaden für Gesellschaftstanz
  • Amazon Kindle Ausgabe
  • Cunningham-Clayton, Janet (Autor)
  • Englisch (Publikationssprache)

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Die 5 Standardtänze sind Walzer, Foxtrott, Tango, Quickstep und Wiener Walzer.

Sie werden alle mit einem Partner getanzt und gelten als die elegantesten aller Standardtänze.

Während Gesellschaftstanz jede Art von Tanz sein kann, der in einer entspannteren sozialen Umgebung getanzt wird, ist Gesellschaftstanz normalerweise formeller und wird oft im Wettbewerb durchgeführt.

Wenn Sie den Unterschied zwischen diesen beiden Tanzarten kennen, können Sie besser verstehen, was die 5 Standardtänze sind.

Gesellschaftstänze Stile

Es gibt zwei Arten von Standardtänzen – amerikanische und internationale.

American Style wird hauptsächlich in den USA getanzt.

Im Wesentlichen haben die Kategorien Standard und Smooth die gleichen Tänze, und die Latin- und Rhythm-Klassifikationen bestehen im Allgemeinen aus den gleichen Tänzen.

Bei Wettbewerben werden sie so nach Tänzen aufgelistet:

Amerikanischer Stil: 

  • Glatt - Walzer, Tango, Foxtrott, Wiener Walzer.
  • Rhythmus – Cha Cha, Rumba, East Coast Swing, West Coast Swing, Bolero, Mambo, Samba.

Internationaler Stil: 

  • Standard - Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Quickstep.
  • Latein - Cha Cha, Samba, Rumba, Paso Doble, Jive.

Nachfolgend finden Sie eine einfache Erklärung der führenden und beliebtesten Stile von Gesellschaftstanz:

5 Liste der Standardtänze

1. Walzer

Damen Multi Colors Diamond-Mounted Exquisite Decals Fringe Luminous Foxtrot Waltz…
  • Hinweis: Dieser Artikel wird in asiatischen Größen gemessen, bitte lesen Sie unsere Größentabelle in der Produktbeschreibung (nicht die Amazon-Größe…
  • Material: Spandex + importierte Gaze + importierte Milchseide

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Dies ist der am häufigsten erwähnte Tanz, wenn jemand über Gesellschaftstanz spricht.

Der Walzer ist ein langsamer, romantischer Tanz, der oft als der eleganteste aller Gesellschaftstänze angesehen wird.

Es wird meist zu Musik im 3/4-Takt getanzt und zeichnet sich durch seine sanften, gleitenden Bewegungen aus.

2. Foxtrott

Du kannst tanzen! Foxtrott / Vicki Regan
  • ISBN: 0-7697-78623
  • Farbe
  • Laufzeit: 60 Minuten

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Foxtrot ist ein All-Amerikaner tanzen auf Jazzmusik eingestellt und kann je nach Band langsam oder schnell sein.

Der Foxtrott ist ein sehr eleganter und weicher Tanz.

Es wird oft als einer der am einfachsten zu erlernenden Gesellschaftstänze angesehen.

3.Tango

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Der Tango ist ein leidenschaftlicherer Tanz, der normalerweise zu Musik im 2/4- oder 4/4-Takt getanzt wird.

Es zeichnet sich durch seine scharfen, abgehackten Bewegungen aus und hat oft ein dramatisches Gefühl.

4. Schnellschritt

Der Quickstep ist der schnellste der Standardtänze und wird zu Musik im 4/4-Takt getanzt.

Es zeichnet sich durch seine schnellen, leichten Schritte aus und beinhaltet oft Sprünge, Sprünge und Läufe.

5.Wiener Walzer

Der Wiener Walzer ist ein sehr schneller Tanz, der normalerweise zu Musik im 3/4-Takt getanzt wird.

Er zeichnet sich durch seine kontinuierlichen, sanften Drehungen aus und gilt als einer der am schwierigsten zu erlernenden Standardtänze.

Gesellschaftstänze: Latein Rhythmus

1. ChaCha

Dieser Tanz ist ein lustiger und sexy Tanz mit Schwerpunkt auf schnellen, kompakten Fuß- und Beinbewegungen.

Tanzen mit den Sternen Latin Dance DVD

2. Rumba

Diese tanzen hat ein sexy Gefühl mit viel Hüft- und Körperbewegung – als „kubanische Bewegung“ bezeichnet.

3. Swing

Das typischste Swing bei Wettbewerben ist die Ostküstenschaukel, ein Design, das von Arthur Murray und anderen direkt nach dem zweiten Weltkrieg eingeführt wurde.

Menschen auf der ganzen Welt genießen den wettbewerbsorientierten und sozialen Charakter von Gesellschaftstanz.

Diese Tänze sind Partner Tänze, die weltweit sozial und wettbewerbsfähig genossen werden.

Gesellschaftstanz: Kurzübersicht

Gesellschaftstanz wurde erstmals im 16. Jahrhundert in Frankreich bemerkt.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts waren viele Gesellschaftstänze, wie Polka und Walzer, ein wesentlicher Bestandteil von Zusammenkünften, die Versammlungen genannt wurden.

Dies waren geplante Nächte für eine minimale Gruppe von Gästen, die durch Familie, Verein oder Gemeinschaft verbunden waren, wie z. B. ein Regiment oder eine Jagdgruppe.

Im frühen 20. Jahrhundert Gesellschaftstanz wurde in den USA mit dem überaus erfolgreichen Tanzstil von Fred Astaire und Ginger Rogers sehr populär. 

Obwohl die meisten ihrer Nummern sorgfältig choreografiert, inszeniert und oft geprobt wurden, wirkten sie Gesellschaftstanz große Anerkennung und Akzeptanz.

Der World Dance Council ist für die Organisation der Tanzwettbewerbe zuständig.

I Dance So Hard I Sweat Glitter: Liniertes Notizbuch für Stepptanz, Jazz, Tanz…
  • Creatives Journals, Gewünscht (Autor)
  • Englisch (Publikationssprache)
  • 100 Seiten – 12 (Veröffentlichungsdatum) – Unabhängig veröffentlicht (Verlag)

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Das World Dance Council Ltd (WDC), früher verstanden als International Council of Gesellschaftstanz (ICBD) bis 1996 wurde auf einer von PJS Richardson am 22. September 1950 organisierten Konferenz entwickelt.

Das WDC besteht heute aus 9 europäischen Nationen und drei weiteren und ist heute die führende Autorität im Bereich Wettbewerb Gesellschaftstanz und lateinamerikanischer Tanz.

Sie hat Mitglieder in vielen Ländern der Welt.

Evolution des Gesellschaftstanzes

wie man Tango tanzt andere Versionen

In Europa wird Partnertanz in einer Vielzahl von Stilen getanzt, sowohl lässig als auch pro forma, jedoch ist die sichtbarste und am meisten geförderte Form das, was die Engländer „International Style“ Ballroom nennen, auf dem basiert (Tanzsport) Technik und Styling. 

Früher Wettkampfauftritt

Bescheidene Clubs in London begannen, Einzelveranstaltungen abzuhalten Tanzart, wie Foxtrott oder Tango, in den frühen 1920er Jahren.

Dann das allererste Englisch Gesellschaftstanzwettbewerb in kombinierten Typen Premiere im März 1922.

Ein freundlicherer Ansatz

Konkurrenten im Ballsaal begannen in den 1930er Jahren, umfassendere und übertriebenere Bewegungen in ihren Tanz einzuführen.

Diese Änderungen geschahen in 3 Phasen, für drei verschiedene Faktoren.

Die erste Stufe entstand nicht aus den Verbänden oder den Vorlieben des Richters.

Es kam von der Reaktion des Publikums.

Eines der allerersten Beispiele war mit der Wettkampf-Ballsaal Tango.

Um Richardson noch einmal zu zitieren, weil er damals unter den Richtern war:

„Konkurrenten entdeckten diese übertriebenen Bewegungen, insbesondere eine plötzliche Drehung des Kopfes beim Ändern von Anweisungen [im Tango]Sie sorgte für das Lob der Zuschauer, wenn nicht sogar für die Noten der Juroren.

Der Quickstep durchlief ebenfalls eine Phase der Exzentrizität.

Diese Änderungen geschahen aufgrund des Wunsches der Rivalen, die Zustimmung der Masse zu gewinnen.“ 

Diese Bewegungen wurden manchmal von den Richtern zunächst verurteilt.

Die Verbände mochten die neuen Änderungen jedoch nicht, aber sie gaben schließlich nach und es wurde zum brandneuen Merkmal.

Fazit

Jetzt, da Sie wissen, was die 5 Standardtänze sind, können Sie anfangen zu recherchieren, wo Sie sie lernen können.

Viele Tanzstudios bieten Kurse für Anfänger an und es gibt auch viele Online-Ressourcen, die dir beim Einstieg helfen können.

Sobald Sie ein grundlegendes Verständnis der Schritte und Bewegungen haben, können Sie zu Hause oder mit Freunden üben.

In Kürze werden Sie bereit sein, Ihre Gesellschaftstanzfähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben und an Wettbewerben teilzunehmen oder wie ein Profi in der Öffentlichkeit zu tanzen!

Teile die Liebe!

Quellen:

Gesellschaftstanzstile

Tanzt der Swing-Ballsaal?

Arten von Gesellschaftstanz

http://www.justdanceballroom.com/

https://wiki.kidzsearch.com/

https://www.britannica.com/

https://fordneyfoundation.org

https://www.quickquickslow.com/

https://www.fredastaire.com/

https://www.passion4dancing.com/

https://www.pbs.org/

http://socialdance.stanford.edu/

Nach oben scrollen