Was ist Latin Jazz Dance?

Was ist Latin-Jazz-Dance?

Hinweis

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Artikel gefallen! Nur damit Sie es wissen, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden; wir wissen das sehr zu schätzen!

Latin Jazz Dance ist eine Tanzform, die die Rhythmen und Schritte lateinamerikanischer Tanzstile mit der Bewegung und Technik des Jazz verbindet.

Diese Verschmelzung lateinamerikanischer und afroamerikanischer Tanzstile entstand im 19. Jahrhundert. Es kombiniert Salsa, Mambo, Rumba, Cha-Cha-Cha, Merengue und Tango mit Jazz-Improvisation.

Lateinisch Jazz Tanz macht Spaß, ist energisch und ausdrucksstark, was es zu einer beliebten Wahl für Gesellschaftstanz macht.

Woher kommt der Latin Jazz Dance?

Die Wurzeln von Latin-Jazz-Tanz lässt sich auf den Mambo zurückführen. Der Mambo wurde in den 1940er und 50er Jahren in den Clubs und Ballsälen von New York City geboren.

Es ist eine Verschmelzung afrikanischer, karibischer und amerikanischer Jazzmusikstile mit lateinamerikanischen Rhythmen wie Cha-Cha-Cha, Rumba und Samba.

Wie unterscheidet sich Latin Jazz Dance von anderen Formen des Jazz Dance?

Jazz Tanz ist eine Art eines Tanzes, der Elemente der Jazzmusik in die Choreografie einbezieht.

Jazzmusik ist bekannt für ihre Rhythmen, die sich vom regulären Beat unterscheiden, und für ihre Fähigkeit, sich sofort zu ändern. Dieselben Qualitäten finden sich oft in Jazztänzen.

Jazztänzer verwenden oft improvisierte Bewegungen. Sie können auch ihre Choreografie als Reaktion auf die Musik spontan ändern.

Stöcke, Regenschirme, Fächer und Hüte sind beliebte Requisiten unter Tänzern.

Latin Jazz Dance ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischen und afrikanischen Tanzrhythmen mit Jazz.

Die getanzten Rhythmen sind typisch Mambo, Cha-Cha-Cha, Rumba, Salsa und Afro-Cuban.

Die Bewegungen sind oft in der verwurzelt beliebte Tänze Kubas und Brasiliens, wie Samba und Bolero.

Was sind einige der Grundbewegungen im Latin Jazz Dance?

Hier ist ein Beispiel für ein Anfänger-Level Latin-Jazz-Tanz Routine, choreografiert von Fiona Su und basierend auf Bachata, Flamenco, Ballroom Latin und Jazzmusik.

Wer kann Latin Jazz Dance lernen und wo?

Jeder kann Lernen Sie Latin-Jazz-Tanz. Viele Tanzschulen auf der ganzen Welt bieten Kurse in diesem Tanzstil an.

Warum sollten Menschen Latin Jazz Dance lernen?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen lernen sollten Latin-Jazz-Tanz. Einige der Vorteile umfassen:

1) Verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit.

Latin-Jazz-Tanz ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und Ihre allgemeine kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern.

2) Verbesserte Balance und Koordination.

Latin-Jazz-Tanz erfordert eine gute Balance und Koordination, was zur Verbesserung der allgemeinen Stabilität und Mobilität beitragen kann.

3) Erhöhte Flexibilität.

Latin Jazz Dance hilft, Muskeln und Bänder zu dehnen und erhöht die Flexibilität des Körpers.

4) Verbesserte Kraft und Ausdauer.

Latin Jazz Dance ist ein großartiges Training, das helfen kann, Kraft und Ausdauer im Laufe der Zeit zu verbessern.

Musik

Latin Jazz

Jazz hat seinen Ursprung im Mississippi-Delta und seine Wurzeln in afroamerikanischen Rhythmen und Melodien. Jazz hat neben lateinamerikanischer und afrikanisch-karibischer Musik eine lange Geschichte der Improvisation, die dem Clave-Rhythmus folgt. 

Lateinamerikanische Musiker wanderten in den 1940er, 1950er und 1960er Jahren nach New York City aus, wo sie ihre Musik mit Jazz verbanden. 

Es wurde zu einem Big-Band-Stil, und „Latin Jazz“ wurde als Kombination aus Jazzstruktur und Latin-Rhythmen geboren.

In den 1940er Jahren erlebte New York City die Entwicklung des Latin Jazz durch die Zusammenarbeit der Musiker und Komponisten Mario Bauza, Israel „Cachao“ Lopez, Dizzy Gillespie und Chano Pozo. 

Tito Puente und Perez Prado waren die Pioniere des Latin Jazz, auch bekannt als Mambo.

Spanischer Ton

Die Tresillo-Habanera (die er den spanischen Farbton nannte) wurde von Jelly Roll Morton als wichtiger Bestandteil des Jazz angesehen. 

Der Habanera-Rhythmus ist in seiner linken Hand bei „The Crave“ (1910, aufgenommen 1938) und anderen Liedern zu hören.

Antonio Carlos Jobim

Die Bossa-Nova-Songs von Antonio Carlos Jobim wurden in das Repertoire zahlreicher etablierter Latin-Jazz-Künstler aufgenommen. 

Latin Jazz wurde hauptsächlich in den 1970er Jahren und danach entwickelt, als Musiker versuchten, verschiedene nationale Traditionen zu erforschen und musikalische Grenzen zu überbrücken.

Hier ist eine Geschichte

Als ich jünger war, haben mich meine Eltern zu sehen gebracht Latin-Jazz-Tanz Aufführungen. Ich war immer aufgeregt, den Tänzern dabei zuzusehen, wie sie sich zur Musik bewegten und groovten. Es ist so eine erstaunliche Kunstform.

Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals selbst Latin-Jazz-Tanz ausprobieren würde. Aber eines Tages sah ich einen Kurs, der im Gemeindezentrum ausgeschrieben war, und beschloss, es zu versuchen.

Die ersten Stunden waren herausfordernd. Ich hatte keine Ahnung, wie ich meinen Körper im Takt der Musik bewegen sollte. Aber mit der Zeit und Übung bekam ich den Dreh raus. 

Mittlerweile gehe ich gerne hin Klasse und Tanzen zusammen mit allen anderen.

RESSOURCENCENTER

FÜR DAMEN AUF AMAZON ANZEIGEN

Sale
Sehr feine Gabriella Lateinschuhe
132 Bewertungen
Sehr feine Gabriella Lateinschuhe
Du tanzt gerne Latein?

Wir wissen, wie sehr Sie das Tanzen lieben, deshalb haben wir den Very Fine Dance Shoe speziell für Sie entworfen.

Es hat alle Funktionen, die Sie brauchen – wie Dämpfung und Unterstützung des Fußgewölbes – damit Sie länger tanzen können, ohne Ihre Füße zu ermüden.

Außerdem verwendet es hochwertiges natürliches Wildleder für Traktion und Rutschen und echtes Leder auf der Innenseite, um sich zu dehnen und sich an Ihren Fuß anzupassen.

Sie werden heute keinen besseren Tanzschuh auf dem Markt finden.

Holen Sie sich noch heute ein Paar unserer sehr feinen Tanzschuhe und sehen Sie, wie sich Tanzen wirklich anfühlen soll. Sie werden es nicht bereuen!

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

FÜR MÄNNER AUF AMAZON ANSEHEN

Marcus Latein-Tanzschuhe
6 Bewertungen
Marcus Latein-Tanzschuhe
Wenn Sie auf der Suche nach einem bequemen und stilvollen Standardtanzschuh für Herren sind, ist der Marcus perfekt für Sie.

Mit seiner doppelten Sohle, der hervorragenden Unterstützung des Fußgewölbes, der integrierten Memory Foam-Dämpfung, der Atmungsaktivität und den Funktionen zur Vermeidung von Blasenbildung ist der Marcus einer der bequemsten Standardschuhe auf dem heutigen Markt.

Der Marcus ist außerdem mit einer High-Density EVA-Technologie ausgestattet, die zwischen der Ferse und der Sohle eingesetzt ist, um den Aufprall von kräftigen Tanzbewegungen abzuschwächen - damit Sie die ganze Nacht in vollem Komfort tanzen können.

Bestellen Sie noch heute Ihr Paar Dante Latin Dance Schuhe!

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Fazit

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um mit dem Erlernen des Latin-Jazz-Tanzes zu beginnen, als jetzt. Seine lustigen, energischen und ausdrucksstarken Qualitäten sind beliebt Gesellschaftstanz.

Aber nehmen Sie uns nicht beim Wort – melden Sie sich für eine an Tanzklasse und aus erster Hand lernen! Fröhliches Tanzen!

Sie können auch mögen!

Bestseller Nr. 1
Latin Jazz: The Other Jazz (Currents in Latin American and Iberian Music)
  • Washburne, Christopher (Author)
  • Englisch (Publikationssprache)
  • 208 Pages – 05/18/2020 (Publication Date) – Oxford University Press (Publisher)
Bestseller Nr. 2
Wurzeln des Latin Jazz
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Sheila E., Tony Succar, Dr. Pablo Gil (Schauspieler)
  • Tony Succar (Regisseur) – Alex Fernandez (Autor) – Donald H. Thoms (Produzent)

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Teile die Liebe!

Weiterlesen…

Nach oben scrollen