Welche Tanzform eignet sich am besten für Anfänger? Ein kurzer Überblick

welche Tanzform für Anfänger am besten geeignet ist

Tanzen ist eine großartige Möglichkeit, sich zu bewegen und neue Leute kennenzulernen.

Es ist eine der ältesten Methoden, um sich zu entspannen und eine gute Zeit zu haben.

Es ist schwer, die Zeit zu finden, sich ernsthaft dem Erlernen neuer Tanzbewegungen zu widmen, daher fragen Sie sich vielleicht, welche Tanzform für Anfänger am besten geeignet ist.

Hier sind verschiedene Optionen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

Hinweis: Wir hoffen, dass Ihnen unsere Artikel gefallen! Nur damit Sie es wissen, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden; wir wissen das sehr zu schätzen!

Top 5 der besten Tanzform für Anfänger Listenideen

1. Merengue

Tanzen und fit sein Latin Groove Merengue Mix Calorie Burner
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Desi Bartlett (Schauspieler)
  • James Wvinner (Regisseur)

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Merengue ist ein schneller, lebendiger Tanz, der seinen Ursprung in der Dominikanischen Republik hat.

Es wird zu peppiger, eingängiger Musik getanzt und zeichnet sich durch schnelle Beinarbeit und Hüftbewegungen aus.

Merengue ist für viele Menschen der Inbegriff des lateinamerikanischen Tanzens.

Die Ursprünge von Merengue sind etwas umstritten, aber die meisten stimmen darin überein, dass es in den späten 1800er oder frühen 1900er Jahren entstand.

Einige sagen, dass es von Soldaten geschaffen wurde, die aus dem Krieg nach Hause zurückkehrten, während andere behaupten, dass es als Volkstanz unter Sklaven begann.

Ungeachtet seiner genauen Ursprünge wurde Merengue in der Dominikanischen Republik schnell sehr beliebt und verbreitete sich bald in anderen Teilen Lateinamerikas und darüber hinaus.

2. Der Walzer

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Waltz ist eine der einfachsten und nützlichsten Tänze für Anfänger lernen.

Dieser Tanz ist beliebt für Hochzeiten und andere Partys, und Sie werden mehr Spaß haben, wenn Sie wissen, wie es geht.

Sie tanzen den Walzer mit einem Partner und er besteht aus vier Grundschritten.

Es ist ein schöner und anmutiger Tanz, bei dem das Paar über die Tanzfläche gleitet.

Es gibt verschiedene Tanzstudios wo Sie den Walzer lernen können, und die meisten von ihnen haben ein- oder mehrmals im Monat lustige soziale Treffen.

3. Der Swingtanz

Ist der Swing Gesellschaftstanz?
Was zum Swingtanz anziehen

Ein weiterer großer Tanz ist der Swing.

Dieser Tanz ist fröhlicher und die Leute haben viel Spaß damit.

Der Swing umfasst viele verschiedene Tänze, so wie die Charleston, Lindy Hop, East Coast Swing und Shag.

Sie haben Swing-Camps für Anfänger, die Swing lernen wollen, und das könnte eine Menge Spaß machen, wenn Sie es ernst nehmen.

Der Lindy Hop ist eine Art von Swing, und es folgt sechs grundlegenden Schritten.

Es gilt als leichter zu erlernen, weil es mit der Musik im Takt bleibt.

Wenn Sie sich fragen, welche tanzen Form ist am besten für Anfänger, halten Sie den Swing ganz oben auf Ihrer Liste.

4. Der Cha-Cha

berühmte Gesellschaftstänzer
Woher stammt der Swingtanz?

Dieser Spaß Lateinischer Tanz ist beliebt und gut für Anfänger. Es hat fünf Schritte, die gehen, „eins, zwei, cha, cha, cha“ im Takt zu vier Takten Musik.

Es ist ein lebhafter Tanz aus Kuba, der zu den meisten Musikstücken getanzt werden kann.

Sie können nicht nur ein Tanzstudio finden, um dies zu unterrichten tanzen, aber es gibt viele Videos online, die Sie und Ihr Partner als Ausgangspunkt verwenden können.

Wenn Sie eine tolle Zeit haben wollen, lernen Sie diesen Tanz.

Tanzen macht so viel Spaß, und es ist eine großartige Aktivität.

Wenn Sie sich fragen, welche Tanzform für Anfänger am besten geeignet ist, ziehen Sie eine dieser Optionen in Betracht und genießen Sie sie.

5. Rumba

Lerne Rumba zu tanzen Band 1
3 Bewertungen
Lerne Rumba zu tanzen Band 1
  • Joe Baker (Schauspieler)
  • Joe Baker (Regisseur)
  • Publikumsbewertung: G (Allgemeines Publikum)

Letzte Aktualisierung am 2022 /Affiliate-Links / Quelle: Amazon

Die Rumba ist ein kubanischer Tanz, der im neunzehnten Jahrhundert entstand. Es ist ein sehr sinnlicher und koketter Tanz und wird oft als „Tanz der Liebe“ bezeichnet.

Die Rumba wird typischerweise zu kubanischer Musik getanzt, kann aber auch zu anderen Musikrichtungen getanzt werden.

Die Rumba zeichnet sich durch ihre scharfen Hüftbewegungen aus.

Es gibt viele verschiedene Variationen der Rumba, also ist wirklich für jeden etwas dabei.

Fazit

Also, welche Tanzform sollte man als Anfänger wählen? Nun, es hängt von Ihren Zielen ab.

Merengue oder ein anderer Cardio-basierter Tanzkurs könnte perfekt sein, wenn Sie in Form kommen und Spaß haben möchten.

Wenn Sie Gesellschaftstanz lernen möchten, ist die Anmeldung zu einem Gesellschaftstanzkurs der richtige Weg.

Das Fazit ist, dass es für jeden eine Tanzform gibt, also finde die, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht, und fang an zu tanzen!

Teile die Liebe!

Bekannter Beitrag…

Nach oben scrollen